Rechnungserstellung

Grundvoraussetzung dafür, dass ein eingeloggter Kunde seine Rechnungen anschauen kann ist, dass er das Recht 'view own orders' hat. In dem Fall, dass er diese Berechtigung hat, findet er eine Übersicht über alle seine Bestellungen auf user/[benutzerid]/orders. Die Seite user/[benutzerid]/order/123 zeigt ihm die Bestellung mit der Id 123. Dort sieht er den Link "Click to open a window with a printable invoice.", wenn Sie auf admin/store/settings/orders/edit/basic die Checkbox bei "Allow customers to view order invoices from their order history." aktiviert haben.

Ebenfalls auf admin/store/settings/orders/edit/basic finden Sie ein Drop-Down-Menü, in dem Sie das Rechnungstemplate auswählen. Hier werden die Namen aller Templates im Verzeichnis sites/all/modules/ubercart/uc_order/templates angezeigt. Der Name eines Templates ist nach dem Muster [name].itpl.php aufgebaut. Die Auswahl in diesem Drop-Down-Menü gilt nur für das Rechnungstemplate, welches für die Rechnung genommen wird, die angezeigt wird, wenn der Kunde auf den Link "Click to open a window with a printable invoice." klickt. Auf admin/store/ca/uc_checkout_customer_notification/edit/actions legen Sie das Rechnungstemplate für die Email fest, die dem Käufer nach der Bestellung zugeschickt wird.