Mehrwertsteuer

Das Modul uc_vat in Verbindung mit dem Ubercart-Core-Modul "Taxes" kümmert sich um alles, was in Zusammenhang mit der Mehrwertsteuer relevant ist. Beim Schreiben folgender Zeilen ist Version 6.x-1.2 des Moduls uc_vat aktuell.

Nachdem wir die beiden genannten Module, die Sie in der Modulliste unter den Namen "Taxes" und "VAT" finden, aktiviert haben, erstellen wir zunächst auf der Seite http://www.example.com/admin/store/settings/taxes/add, die von dem Core-Modul "Taxes" erzeugt wird, einen neuen Steuersatz. Füllen Sie dazu das Formular auf der Seite so aus, wie der folgende Screenshot zeigt:

Nun konfigurieren wir auf der Seite http://www.example.com/admin/store/settings/taxes/vat das Contrib-Modul uc_vat gemäß folgender Einstellungen:

Im Feld Tax name den Wert MwSt. eintragen.
Die Option Add "including VAT" to tax inclusive product prices. aktivieren.
Die Option Add "excluding shipping costs" to shippable product prices and cart displays. aktivieren.
Die Checkbox bei Verkaufspreis aktivieren.
Die Option Show VAT amounts in the cart and at checkout. aktivieren.
Die Option Show VAT amounts in separate columns at checkout. aktivieren.
Auf folgendem Screenshot sehen Sie das Formular mit unseren Einstellungen.

Wir erstellen nun einen neuen Artikel mit einem Verkaufspreis von 100 Euro, was gemäß unserer Einstellungen inklusive Mehrwertsteuer ist. Eine Artikelseite zeigt nun erwartungsgemäß den Text 100,00€ including 19% MwSt. excluding shipping costs an, wie folgender Screenshot zeigt:

Der Text including 19% MwSt. excluding shipping costs ragt bei dem fett gedruckten Preis rechts aus der Seite heraus, was per theming [ein paar Zeilen weiter unten am Ende dieses Abschnitts beschrieben] zu korrigieren ist. Bei der Preisangabe über dem Button ist die zusätzliche Information ebenfalls zu finden.

Wenn wir den Artikel in den Warenkorb legen, dann sollten wir auf der Seite http://www.example.com/cart mit dem Warenkorb folgendes sehen:

Es folgt die angekündigte Anleitung für das Theming des Preises oben rechts. Nebenbei werden wir auch dafür sorgen, dass die Hinweise bzgl. MwSt. und Versandkosten in deutscher Sprache erscheinen. Ziel ist also folgende Darstellung:

Es ist erkennbar, dass sich das folgende Vorgehen auch auf den unten links angezeigten Preis auswirkt. Im Abschnitt über die Darstellung von Shopartikeln ist erklärt, wie Sie die Anzeige von dem Preis unten links komplett unterdrücken können. Möglicherweise haben folgende Anpassungen an anderen Stellen unerwünschte Darstellungen zur Folge. Das müssen Sie also nach Durchführung der folgenden Schritte noch abklären.

Schreiben Sie folgende Funktion in die template.php Ihres Themes: function phptemplate_uc_vat_excluding_shipping_costs($element = 'span') { if ($link = variable_get('uc_vat_suffix_shipping_link', '')) { $output = t('excluding !shipping', array('!shipping' => l(t('shipping costs'), $link))); } else { $output = t('excluding shipping costs'); } return '
' . $output . ''; } Zweck: Wir überschreiben hiermit die Theme-Funktion uc_vat_excluding_shipping_costs(), die Sie in der Datei uc_vat/uc_vat.theme.inc finden. Die einzige vorgenommene Änderung ist der hinzugefügte Zeilenumbruch in der zurückzugebenden Zeichenkette.
Sorgen Sie dafür, dass folgender CSS-Code aktiviert wird: div.display .uc-price-display { width: auto; text-align: left; } div.display .uc-price-display .price-suffixes { font-size: 0.7em; }
Speichern Sie die folgenden Zeilen in einer Datei: msgid "including !taxes" msgstr "
inklusive !taxes" msgid "excluding shipping costs" msgstr "zzgl. Versandkosten" Beachten Sie den Zeilenumbruch in der Übersetzung. Importieren Sie die Datei auf http://www.example.com/admin/build/translate/import.
Leeren Sie den Cache mit dem Button ganz unten auf der Seite http://www.example.com/admin/settings/performance.