Basisinstallation von Drupal und Ubercart

Installation mit Aktivierung der deutschen Sprache
Diese Beschreibung nimmt an, dass Sie die deutschsprachige Drupal-Version 6.x von drupalcenter.de installieren. Unterschiede zwischen den Versionen von drupalcenter.de und von drupal.org gibt es lediglich in folgenden Punkten:

Die Version von drupalcenter.de enthält ein Installationsprofil für die deutschsprachige Lokalisierung. Sie finden dieses im Drupalverzeichnisbaum unter profiles/drupalcenter. Dieses Installationsprofil sollten Sie bei der Installation auswählen. Das Installationsprofil aktiviert das Module "locale".
Die Version von drupalcenter.de enthält für die Module und einige Themes deutsche Sprachdateien. Diese finden Sie z. B. unter
modules/aggregator/translations/modules-aggregator.de.po
modules/block/translations/modules-block.de.po
modules/blog/translations/modules-blog.de.po
...
Eigentlich sollte Drupal Sie nach der Installation direkt in deutscher Sprache begrüßen. Das funktioniert allerdings gelegentlich nicht. Führen Sie folgende Schritte aus, falls Drupal bei Ihnen Texte in englischer Sprache ausgibt.

Laden Sie sich die deutsche Übersetzungsdatei für Drupal 6 (diese Anleitung geht davon aus, dass Sie Drupal 6 installiert haben) von http://localize.drupal.org/translate/languages/de herunter.
Importieren Sie die Übersetzungsdatei auf der Seite admin/build/translate/import Ihrer Drupalinstalation. Achten Sie darauf, dass Sie im Abschnit "Import into" die Option "German" ausgewählt haben. Nun sollte admin/build/translate zu den übersetzten Zeichenketten etwa die Angabe 3115/3120 (99.84%) machen.
Drupal sollte jetzt nahezu alle Texte in deutscher Sprache ausgeben. Es folgt die Installation von Ubercart und dessen Übersetzungen.

Nachdem wir die Module Ubercart und Token (Ubercart hängt von Token ab) von

http://drupal.org/project/ubercart
http://drupal.org/project/token
heruntergeladen und entpackt haben, aktivieren wir auf http://www.example.com/admin/build/modules die folgenden Module:

Cart
Conditional Actions
Order
Product
Store
Ein Klick auf "Konfiguration speichern" nennt dann die vorausgesetzten Module und schlägt sie zur Installation vor, was wir mit einem Klick auf den Button "Weiter" bestätigen.

Die Einrichtung der deutschen Übersetzung von Ubercart erledigen Sie wie folgt:

Laden Sie die für Ihre Ubercartversion passende deutsche Übersetzungsdatei von ftp://ftp.drupal.org/pub/drupal/files/translations/6.x/ubercart/ herunter - also z. B. die Datei ubercart-6.x-2.7.de.po.
Die heruntergeladene Datei importieren Sie auf admin/build/translate/import. Bei "Modus" gibt es die Auswahl "Zeichenketten in der hochgeladenen Datei ersetzen bereits Vorhandene; Neue werden hinzugefügt." Ich wähle diese aus, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich empfehlenswert ist.
Für weitere Tests brauchen wir einen Testartikel, den wir auf http://www.example.com/node/add/product anlegen, wo wir lediglich die Felder für "Name", "Artikelnummer" und Preis ausfüllen. Alles andere ist optional. Der angelegte Artikel sollte nun auf der Startseite http://www.example.com/ zu sehen sein.