"Suchbegriff nicht definiert" in Piwik

Seitdem Google seine Suchseiten über die verschlüsselte Verbindung per SSL ausliefert, können diverse Statistik-Tools, so wie auch Piwik die Suchbgriffe solcher Besucher nicht mehr auswerten. Die Daten werden schlicht und einfach nicht mehr im sogenannten Referrer-Header an die gefundene Seite übermittelt. Auch in Google Analytics werden die entsprechenden Daten nicht angezeigt, einzige Alternative sind die Google Webmaster Tools, die alle Suchbegriffe auflisten die zu Besuchern auf ihrer Seiten geführt haben. Zusätzlich könnte man in Kombination der entsprechende Zielseite, auf die der Besucher ihrer Seite landet, ein paar Rückschlüsse über das gesuchte Keyword ziehen.

Aus Datenschutz Sicht macht die Nutzung der Suche über https auf jeden Fall Sinn, meiner Meinung nach sollten alle Seiten die irgendeine Interaktion mit dem Besucher ermöglichen (Formulare, Gästebuch, Shop, Kommentare, Bewertungen, etc.) eine SSL Version anbieten. Hier auf pebosi.net ist SSL als Standard schon sein mehreren Wochen im Einsatz.

Thema: 

Kommentar-Archiv (vor 2014)

Mario , am: 11.04.2012 - 09:59

Hey, wie ist denn das mit den Backlinks bei einer Umstellung von http:// auf https:// ?
Theoretisch ist das ja eine andere Adresse? Muss man da per htaccess was steuern?

pebosi , am: 13.04.2012 - 20:58

Ja, ich habe da eine 301er Weiterleitung im Einsatz.

Lioman , am: 24.10.2012 - 10:48

Was kostet ein ssl Zertifikat und wo hostest du deine Seite?

pebosi , am: 24.10.2012 - 15:04

Hallo,
SSL gibts hier ziemlich günstig: http://www.psw.net/ssl-zertifikate.cfm (hier nutze ich das Thawte 123).
Hosting hab ich von Hetzner, seit gestern auf einem vServer.
Gruß