Piwik 1.9.1 bringt Seiten-Overlay Insight, Verbesserungen für GeoIP und entfernt Feedburner Plugin

Die gerade erschienene Version Piwik 1.9.1 bringt neben dem neuen Plugin "Insight" kleine Verbesserungen und behebt ein paar Fehler:

Seiten-Overlay Insight

UPDATE: Das Insight Plugin ist wohl verfrüht released worden, daher kann es sein das es in Kürze aus Version 1.9.1 wieder verschwindet.
Das Insight Plugin bietet über einen neuen Menüeintrag im Abschnitt Besucher die Möglichkeit die Daten aus dem Transition Plugin (Seitenübergänge) zu visualisieren. Man sieht also seine Seite in einem Frame und bekommt genau angezeigt welche Links die Besucher geklickt haben:
Insight Plugin von Piwik zeigt geklickte Links im Seiten-Overlay

GeoIP Plugin mit besseren Fehlermeldungen

Wenn es beim Aktualiseren von alten Daten mit GeoIP Daten per Script (geoipUpdateRows.php) Probleme gab, waren die Fehlermeldungen bisher nicht sehr aussagekräftig, in Piwik 1.9.1 wurde das entsprechend verbessert. In den Piwik GeoIP-Einstellungen wurden zudem die Hinweise verbessert, wie man verschiedene GeoIP-Datenbanken richtig nutzt, aktiviert oder auch installiert. Ein Hinweis ist hier besonders hervorzuheben: Je mehr man die IP-Adresse in den Datenschutz-Einstellungen kürzt, umso ungenauer arbeitet GeoIP. Was im Prinzip nur logisch ist, mit der empfohlenen Einstellung von 2 Byte fährt man aber ganz gut.

Zeichensatz für Interne Suchbegriffe

Wer auf seinen Seiten kein UTF-8 als Zeichensatz im Einsatz hat, hatte bisher das Problem, das z.B. Umlaute bei den Suchbegriffen der internen Suche nicht richtig dargestellt werden konnten. Abhilfe schafft da jetzt der neue Parameter "cs", diesem muss der Name des Zeichensatzes übergeben werden damit Piwik weiß wie die Suchbegriffe entsprechend umgewandelt werden müssen.

Feedburner Plugin entfernt

Wie Google angekündigt (http://googlecode.blogspot.de/2011/05/spring-cleaning-for-some-of-our-ap...) hat, wurde die Feedburner API eingestellt, daher konnte das in Piwik integrierte "Feedburner Example" Plugin nicht weiter genutzt werden und wurde entsprechend entfernt.

Wie immer wurden auch bei dieser Version einige kleine Verbesserungen vorgenommen, die man alle unter http://dev.piwik.org/trac/query?status=closed&milestone=1.9.1+-+Piwik+1.9.1 einsehen kann.

Den aktuellen Download findet man wie immer unter http://piwik.org/latest.zip, die offizielle Ankündigung unter http://piwik.org/blog/2012/10/piwik-1-9-1/