Piwik 0.5.5 erschienen

Die neue Version des Open Source Web Analyse Tools bringt einige Bugfixes und ein paar neue Funktionen. Interessant ist das neue Plugin "AnonymizeIP" mit dem die IP der Besucher verschleiert werden kann. Einstellen kann man dabei wieviele Oktette dabei verschleiert werden sollen, ich empfehle dabei alle 4. Damit sollte man auch dem deutschen Datenschutz gerecht werden.

Weitere Infos unter http://piwik.org/changelog/

Thema: