pebosi IT-Dienstleistungen aus Simmern / Hunsrück

Drupal gewinnt Packt Publishing CMS Award in Folge

Fast hätte ich es übersehen, aber seit 31.10 steht es fest:
Drupal gewinnt zum wiederholten Mal den Packt Publishing CMS Award und zwar in den Kategorien "Bestes CMS überhaupt" und "Bestes PHP CMS".

Glückwunsch, aber war ja eigentlich klar ;)

Mehr unter http://www.packtpub.com/article/2008-open-source-cms-award-winner-announced

Piwik 0.2.10

Heute ist eine aktualisierte Version des Open-Source Webanalyse Tools Piwik erschienen. Die Version 0.2.10 (Rev 670) bietet z.B. Änderungen in den Bereichen der Oberfläche, hier ist ein Umschalter für diverse Sprachen und eine verbesserte Webseitenverwaltung dazugekommen. Desweiteren wurden einige Fehler behoben und zahlreiche Verbesserungen umgesetzt.

Den aktuellen Download gibts unter http://piwik.org/last.zip

Drupal 6.5 und 5.11 erschienen

Die beiden neuen Versionen beheben je ein paar kritische Sicherheitslücken. Allerdings betrifft nur eine davon den Kern des Systems selbst, die anderen Lücken wurden in den Modulen BlogApi und Upload behoben. Eine weitere betrifft nur den Kern von Drupal 5. Download unter http://drupal.org/drupal-6.5

Zusätzlich wurden in zwei weiteren Modulen (SIOC und Everyblog) Lücken gestopft, wer also diese Module nutzt sollte auch updaten.

Das Einsteigerseminar Drupal 6 von Thorsten Luhm

Die ist der erste Beitrag in einer Reihe von Drupal-Buch Bewertungen und Rezensionen. Das gerade das Eisnteigerseminar zu Drupal 6 die erste Rezension ist, scheint ja zu passen.

Das Buch erscheint im bhv Verlag vom Autor Thorsten P. Luhm und es umfasst knapp 300 Seiten. Unter der ISBN 978-3-8266-7479-2 kann man das Buch überall erwerben, im Moment kostet es 12,95 €.

Mollom startet Plus-Services und verlässt beta

Mollom, der Anti-Spam Service von Drupalerfinder Dries Buytaert, hat heute die Betaphase verlassen und zeitgleich einen Plus-Service gestartet.
Die kostenlose "Mollom Free" Version bietet bis zu 100 Überprüfungen am Tag. Der neue Plus-Service bietet dagegen bis zu 10.000, bessere Server und eine bevorzugte Behandlung. Der Preis für den Plus-Service liegt bei 30€ im Monat, was für die eingesparte Zeit, in der man unnötige Posts löschen muss, wirklich nicht viel ist.

heise.de mit neuem Layout online

heise.de ist, für mich überraschend, mit einem neuen Layout online. Was mich direkt stört ist, dass man anstatt wie vorher nicht direkt die ersten 4-5 News sieht sondern erstmal nur eine und dann gleich Werbung... Auch halte ich bei so einer contentastigen Seite ein flexibles Layout für wesentlich angenehmer.
Nichts destotrotz ist es auf jeden Fall aufgeräumter und klarer strukturiert.

Hier ein paar Screenshots:

heise.de alt
Heise alt